Der Schnee bringt auch der Feuerwehr Arbeit

In diesen wenigen Tagen schneite es in unserem Gebiet häufig und zum Teil sehr ergiebig. Aufgrund der Schneelast und der rutschigen Fahrbahnen kam es immer wieder zu Zwischenfällen auf Verkehrswegen. Insgesamt mussten wir 12 mal zu umgestürzten Bäumen und stecken gebliebenen Fahrzeugen ausrücken. Während des Verfassens dieses Berichtes sind bereits wieder einige Kameraden dabei die Gemeindestraße nach Wurdach frei zu machen. Auch hier blockiert eine Fichte beinahe die gesamte Fahrbahn.