Künstlerische Gestaltung im Eingangsbereich

Dass wir bei der Feuerwehr mit Herz und Hirn bei der Sache sind ist nichts Neues. Diesmal jedoch wurde das auch beim Umbau deutlich bewiesen. Mit Hirn wurden viele Planungen und Arbeiten durchgeführt, mit Herz die Überlegung wie wir unserem Rüsthaus eine besondere Note verleihen könnten.

Dabei sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass unser Logo, welches wir schon seit 1987 (100 Jahr Jubiläum) haben, einen besonderen Platz erhalten solle. Die künstlerische Gestaltung führte mit großem Können und viel Gefühl Helga Waschnig durch. Wir sind sehr stolz auf dieses -mittlerweile fertig gestellte Wandbild - und jeder, der dieses persönlich bewundern möchte, wird in baldiger Zukunft die Möglichkeit dazu haben.