An diesem Mittwochabend wurden wir nach Anforderung durch die Polizeiinspektion Feistritz im Rosental über die LAWZK zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden auf die Köttmannsdorfer Straße (L 99) nach Rotschitzen alarmiert.

 

Der Einsatzgrund an diesem Samstagabend war die Selbstentzündung ölgetränkter Putzlappen. Diese waren in einem Küchenschrank eines sehr bekannten und beliebten Restaurants gelagert, wo sie sich – nach Auskunft der erhebenden Beamten – selbst entzündeten.

In den Nachtstunden langte der Stille Alarm betreffend einer Türöffnung in Lambichl bei uns ein. Einer betagten Dame war es in ihrem Wohnhaus nicht mehr möglich nach einem Sturz selbstständig aufzustehen. Deshalb verständigte sie mittels Rufhilfeknopf das Rote Kreuz.