Funkübung im Frühjahr

 

Der 2. Teil der diesjährigen Funkübung des Abschnittes Rosental fand heuer in unserem Pflichtbereich statt. Als Einsatz- bzw. Übungsort wurde der neue Spar Supermarkt im Ortsgebiet gewählt. Das Übungsszenario enthielt neben einer Wasserförderung über lange Wegstrecken (Wasserbezug aus dem Bach und aus mehreren Hydranten), das Bergen von 2 Personen aus dem Gebäude, sowie natürlich die Löscharbeiten selbst. Durch die Örtlichkeit direkt neben der Landesstraße musste auch auf die Verkehrsregelung bzw. Verkehrsleitung Acht gegeben werden. Die 60 KameradInnen der Feuerwehren Maria Rain, Weizelsdorf, St. Johann., Suetschach und Köttmannsdorf hatten somit genügend Aufgaben gemeinsam zu bewältigen. 

Abschließend wurde diese Einsatzübung gemeinsam bei Verpflegung in unserem Rüsthaus besprochen.