Erste Einsatzübung 2019

 

Die Übungssaison hatte für die Kameraden bereits mit einer Geräteschulung im Rüsthaus begonnen. Bei der ersten Einsatzübung wurden die Kameraden vom Übungsleiter im technischen gefordert. Als Übungsannahme wurde ein Forstunfall vorgegeben, bei der eine Person (Übungspuppe) unter Baumstämmen eingeklemmt wurde. Die Bergung erfolgte mittels Hebekissen und dem Greifzug. Aufgrund der Örtlichkeit musste auch eine Verkehrsumleitung installiert werden.