Abschnittsfunkübung in Wellersdorf

 

Die diesjährige Frühjahrsübung unseres Abschnittes fand im Pflichtbereich der FF Wellersdorf statt. Die Übungsleitung bereitete das Übungsszenario im Bereich eines Betriebes direkt neben der Köttmannsdorfer Landesstraße vor, welcher sowohl eine Tischlerei, als auch einen Kunststoffverarbeitenden Betrieb aufweist. Bei der Übungsannahme wurde ein Brand im Bereich der Tischlerei mit mehreren vermissten Personen vorgegeben. Auch die Bergung eines Containers mit einem Gefahrenzettel „Strahlung" wurde eingebaut, sodass auch Strahlenspürer unserer Feuerwehr gefordert waren.

Die geforderten Aufgaben konnten von den teilnehmenden Feuerwehren Wellersdorf, Wurdach, Ferlach und Köttmannsdorf bewältigt und die vermissten Personen geborgen werden.